Der Hauptbahnhof in Leipzig

Der Hauptbahnhof in Leipzig Geschichte Vorgängerbahnhöfe Um 1859 hatte sich der Eisenbahnknoten Leipzig entwickelt: Neben der 1837/39 eingeweihten Leipzig-Dresdner Eisenbahn eröffnete ein Jahr später die Magdeburg-Leipziger Eisenbahn-Gesellschaft ihre Strecke Magdeburg–Leipzig, gefolgt 1842 von der Strecke Leipzig–Hof der Sächsisch-Bayerischen Eisenbahn sowie 1856 der Verbindung Leipzig–Großkorbetha (weiter nach Halle/Bebra) der Thüringischen Eisenbahn. Am damals nördlichen Stadtrand Leipzigs waren in unmittelbarer Nachbarschaft die […]

Weiterlesen

Taxis vor dem Leipziger Hauptbahnhof (1974)

Taxis vor dem Leipziger Hauptbahnhof (1974) Viele Einwohner und Gäste der Messestadt nutzen den Service des VEB Taxi und der Taxigenossenschaft, hier vor dem Leipziger Hauptbahnhof, denn 230 Fahrzeuge sind rund um die Uhr während der Feiertage im Einsatz. Sie werden noch durch 50 Behelfstaxis verstärkt, die mit dazu beitragen sollen, die zahlreichen Kundenwünsche zu erfüllen. Bundesarchiv, Bild 183-N1224-0007 / […]

Weiterlesen

Leipzig -Hauptbahnhof, Winter 1987

Wetter- Schneeverwehungen bis zu einer Höhe von 80 Zentimeter führten im Bereich des Leipziger Hauptbahnhofes zu Störungen im Verkehrsablauf. In der Nacht und in den Morgenstunden waren rund 100 zusätzliche Arbeitskräfte kurzfristig eingesetzt, um die Weichen freizulegen und umzustellen. Bundesarchiv, Bild 183-1987-0109-028 / Grubitzsch (geb. Raphael), Waltraud / CC-BY-SA 3.0 [CC BY-SA 3.0 de] 0.0 00

Weiterlesen