Denkmale in Leipzig (Sammlung)

Inhaltsverzeichnis

Sammlung von Denkmalen in Leipzig und Umgebung

Alle Ansichten stammen aus dem Jahre 1910. Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand (Public Domain)

Wer Ergänzungen, Informationen zu dem einen oder anderen Denkmal hat – nutzt bitte die Kommentarfunktion am Ende dieser Seite.

Heinicke-Denkmal
Heinicke-Denkmal

an der Liebigstr., an dem von Anlagen umsäumten Kinderspielplatz hinter der Taubstummenanstalt. Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Schul-Denkmal (Plato und Dolz)
Schul-Denkmal (Plato und Dolz)

in den Promenadebanlagen am Thomasring, wo ehemals die Ratsfreischule stand.
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Mendelsohn-Denkmal
Mendelsohn-Denkmal

vor der Ostseite des neuen Gewandhauses
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Schumann-Denkmal
Schumann-Denkmal

in den Anlagen hinter der städtischen Schule für Frauenberufe
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Älteres Bach-Denkmal
Älteres Bach-Denkmal

am Thomasring in den Anlagen nahe der Thomaskirche
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Neues Bach-Denkmal
Neues Bach-Denkmal

auf der südlichen Seite des Thomaskirchhof
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Zöllner-Denkmal
Zöllner-Denkmal

im Rosental, am Südrand der großen Wiese, gegenüber dem Rosentalteich
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Hiller-Denkmal
Hiller-Denkmal

an der Nordwestecke der Thomaskirche
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


J. J. Weber-Denkmal
J. J. Weber-Denkmal

im Hof des Geschäftsgrundstückes Reudnitzerstr. 1-7
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Rudolf-Sack-Denkmal
Rudolf-Sack-Denkmal

Leipzig-Plagwitz, Karl-Heine Str. 95
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Grassi-Denkmal
Grassi-Denkmal

auf dem alten Johannisfriedhof.
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Heine-Denkmal
Heine-Denkmal

Plagwitzer Str. zwischen Pleißenflutbett und Elster, am südlichen Eingang des Palmengartens.
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Bleichert-Denkmal
Bleichert-Denkmal

am Eingang der Fabrik Adolf Bleichert.
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Eisenbahn-Denkmal
Eisenbahn-Denkmal

in den Anlagen an der Goethestr.
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Seyfferth-Denkmal

Seyfferth-Denkmal

im Johannapark am Nordrand der großen Teichwiese
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Seeburg-Denkmal
Seeburg-Denkmal

im Johannistal, am östlichen Ende des von der Stephanstr. einmündenden Hauptweges.
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Koch-Denkmal
Koch-Denkmal

auf dem Musenhügel (Promenadenhügel) in der Ringpromenade am Roßplatz.
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Harkort-Denkmal
Harkort-Denkmal

in den Anlagen am Georgiring
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Otto-Peters-Denkmal
Otto-Peters-Denkmal

auf dem alten Johannisfriedhof rechts von dem Weg der von der Hospitalstr.(Paketpostamt) nach dem Täubchenweg (Brausebad) führt.
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Reformations-Denkmal
Reformations-Denkmal

auf dem Johannisplatz
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Müller-Denkmal
Müller-Denkmal

in dem von ihm begründeten nördlichen Teil des Promenadenringes,zwischen Goethestr., Parkstr. und Georgiring.
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Fechner-Denkmal
Fechner-Denkmal

im Rosental am östlichen Rand der großen Wiese in der Nähe des Zoologischen Gartens
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Gutenberg-Senefelder-König-Denkmal
Gutenberg-Senefelder-König-Denkmal

an der westlichen Schmalseite der Gutenberghalle, dem Ehrensaal des deutschen Buchgewerbehauses
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Thaer-Denkmal
Thaer-Denkmal

in den Promenadenanlagen an der Schillerstr., neben der städt. Schule für Frauenberufe, gegenüber der Universitätsstr.
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Leibniz-Denkmal
Leibniz-Denkmal

auf dem Paulinerhof (Universität)
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Maximilian-Denkmal
Maximilian-Denkmal

über dem Eingang des städtischen Kaufhauses (Universitätsstr.)
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Hahnemann-Denkmal
Hahnemann-Denkmal

in den Promenadenanlagen am Fleischerplatz an der Seite nach dem alten Theater hin.
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Karl XII-Denkmal
Karl XII-Denkmal

im Hof des Schlosse zu Altranstädt
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


König Anton-Denkmal
König Anton-Denkmal

im Johannistal auf einem freien Platz am Hauptweg hinter dem Johannis-Hospital
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Gustav-Adolf-Denkmal bei Lützen
Gustav-Adolf-Denkmal

bei Lützen links an der Straße von Markranstädt nach Lützen etwa 1 km vor Lützen
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Gustav-Adolf-Denkmal in Breitenfeld
Gustav-Adolf-Denkmal in Breitenfeld

in der breiten Obstbaum-Allee die von Breitenfeld östlich nach der Delitzscher Str. führt
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Moritz von Sachsen-Denkmal
Moritz von Sachsen-Denkmal

am Eingang der Straße vom Forsthaus Oberholz in den Wald, rechter Hand, umgeben von Anlagen
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Krieger-Denkmal Kleinzschocher
Krieger-Denkmal Kleinzschocher

an der Ecke Windorfer Str. und Klarastr.
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Sieges-Denkmal
Sieges-Denkmal

auf der Nordseite des Marktes
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


König Friedrich August-Denkmal
König Friedrich August-Denkmal

auf dem Königsplatz
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Krieger-Denkmal Neuschönefeld
Krieger-Denkmal Neuschönefeld

auf dem Rabet an der Mündung der Melchiorstr. und der Adelheidstr.
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Krieger-Denkmal Plagwitz
Krieger-Denkmal Plagwitz

an der Kreuzung Weißenfelser Str. und Ziegelstr.
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Krieger-Denkmal Reudnitz
Krieger-Denkmal Reudnitz

in der Dresdner Str. zwischen Markuskirche und Pfarrhaus
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Krieger-Denkmal Dölitz
Krieger-Denkmal Dölitz

in der Schloßstr. an der Ecke Helenenstr.
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Krieger-Denkmal Eutritzsch
Krieger-Denkmal Eutritzsch

Delitzscher Str.53 in den Anlagen an der Ecke Lothringer Str.
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Krieger-Denkmal Lindenau
Krieger-Denkmal Lindenau

an der Rudolfstr. vor der 22.Bezirksschule
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Kommilitonen-Denkmal
Kommilitonen-Denkmal

in der Wandelhalle der Universität am Augustusplatz
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Regiments-Denkmal der 107er
Regiments-Denkmal der 107er

im Hof der 107er Kaserne (Infanterieregiments 107 Prinz Johann Georg Kaserne, Olbrichtstraße/Ecke Liebermannstraße,)
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Neues Gellert-Denkmal
Neues Gellert-Denkmal

in den Anlagen links vom Fußweg, der von der Universitätsstr. durch die Promenaden nach dem Panorama führt.
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Altes Gellert-Denkmal
Altes Gellert-Denkmal

im Rosental, vom Haupteingang aus rechtd inmitten der Anlagen zwischen Café Bonorand und dem Rosentalteich
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Schiller-Denkmal
Schiller-Denkmal

im Garten des Grundstückes Menckestr. 33/37 auf dem früher die Wasserschänke stand
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Rathaus-Brunnen
Rathaus-Brunnen

Ecke Lotter- und Burgstr. in einer einspringenden Ecke des Neuen Rathauses, am Eingang zum Ratskeller
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Märchen-Brunnen
Märchen-Brunnen

in den Promenadenanlagen am Thomasring,in der Nähe der Thomaskirche und in der Höhe des Grundstückes Thomasring 12 (Dittrichring)
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Mägde-Brunnen
Mägde-Brunnen

auf dem Roßplatz vor der Kreishauptmannschaft (Roßplatz 11)
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Villers-Brunnen
Villers-Brunnen

vor dem Hause Tröndlinring 9
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Schäfer-Brunnen
Schäfer-Brunnen

Im König-Albert-Park (Clara-Zetkin-Park) zwischen dem Wasserbecken in der König-Albert-Allee (Anton-Bruckner-Allee) und dem Scheibenholz.
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Die Reifenwerferin
Die Reifenwerferin

vor der westlichen Seite des städtischen Museums
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Prinz von Hessen-Homburg-Denkmal
Prinz von Hessen-Homburg-Denkmal

auf dem Dorfplatz in Großgörschen


Monarchenhügel-Denkmal bei Großgörschen
Monarchenhügel-Denkmal bei Großgörschen

Der Monarchenhügel (174 m) liegt an der Straße von Pegau nach Großgörschen etwa 5 km von Pegau, 3 km von Großgörschen


Lützow-Denkmal
Lützow-Denkmal

an der Straße am Ortsausgang von Klein-Schkorlopp nach Groß-Schkorlopp
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Körner-Denkstein
Körner-Denkstein Kitzen

Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Körner-Denkmal
Körner-Denkmal

etwa 1 km rechts der Straße von Klein-Schkorlopp nach Kitzen
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Der Kugelwerfer
Der Kugelwerfer

an der östlichen Seite des städtischen Museums
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Schwarzenberg-Denkmal
Schwarzenberg-Denkmal

im Park des Gasthofes zu Meusdorf
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Motherby-Grabdenkmal
Motherby-Grabdenkmal

am Hauptweg auf dem ehemaligen Johannisfriedhof
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Poniatowski-Denkmal
Poniatowski-Denkmal

am rechten Ufer des Elstermühlgrabens, nahe der Stelle, wo Jozef Antoni Poniatowski (* 7. Mai 1763 in Wien; † 19. Oktober 1813) ertrank,im Hofe des Grundstücks Poniatowskistr. 14 (Gottschedstr.)
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Denkmal König Friedrich August III.
Denkmal König Friedrich August III.

in der Wandelhalle der Universität zum 500 jährigen Jubiläum am 30.07.1909
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Friccius-Denkstein
Friccius-Denkstein

am westlichen Ufer des Teiches im Stünzer Park
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Friccius-Denkmal
Friccius-Denkmal

am Johannisplatz, Eingang der Dresdenerstr. Ecke Salomonstr., an der Stelle des ehemaligen Grimmaischen Tores
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Poniatowski-Sarkophag
Poniatowski-Sarkophag

am linken Ufer des Elstermühlgrabens neben der Ratsfreischule an der Lessingstr. 23/27 dicht bei der Poniatowskibrücke errichtet 1834 von polnischen Patrioten
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Kugeldenkmal
Kugeldenkmal

auf einem kleinen Platz an der Marienstr., auf den die Mittelstr., die Reudnitzer Str. und die Inselstr. münden
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Elster-Brücken-Sprengungs-Denkmal
Elster-Brücken-Sprengungs-Denkmal

am linken Ufer des Elstermühlgrabens, am Ranstädter Steinweg Ecke Thomasiusstr.
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Kugel-Denkmal in Möckern
Kugel-Denkmal in Möckern

in der Hallischen Str. ( Georg-Schumann-Str. 198) vor der Auferstehungskirche
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Monarchenhügel-Denkmal
Monarchenhügel-Denkmal

auf dem Monarchenhügel (161 m) bei Meusdorf im hinteren Teil des Gartens
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Napoleonstein
Napoleonstein

auf der Marienhöhe, nahe vor dem Eingang des Neuen Südfriedhofes, an der Stelle der ehemaligen Quandtschen Tabaksmühle
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Kolmberg-Denkmal
Kolmberg-Denkmal

auf dem Kolmberg (159 m) nördlich von Liebertwolkwitz bzw. südöstlich von Holzhausen
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Denkmal auf dem Wachtberge
Denkmal auf dem Wachtberge

Der Wachtberg (154 m) liegt links des Weges von Güldengossa nach Göhren
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Dr. Apels Völkerschlacht Marktstein Nr. 42
Dr. Apels Völkerschlacht Markstein Nr. 42

Leipzig-Reudnitz Stephaniplatz an der Breitkopfstr.
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Dr. Apels Völkerschlacht Marktstein Nr. 37
Dr. Apels Völkerschlacht Markstein Nr. 37

in Leipzig an der Südseite des Nordplatzes
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910


Pache-Gedenktafel
Pache-Gedenktafel

am Gebäude der 22. Bezirksschule in Leipzig-Lindenau
Max Eschner, Leipzigs Denkmäler, Otto Wigand 1910

Denkmale in Leipzig (Sammlung)
5 (100%) 1 vote

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.