Wohnstätten berühmter Männer in Leipzig (1906)

Wohnstätten berühmter Männer in Leipzig

Brühl 3, Richard Wagners Geburtshaus (Neubau).
Brühl 34, Dietrich Grabbe (als Student).
Burgstraße 9, Friedr. Gottl Klopstock.
Goethestraße 4 (Schwarzes Brett), GelfertsWohnung.
Grimmaische Straße 15, Gotthold Ephraim Lessing (als Student).
Hainstraße 5, Schillers Wohnung.
Inselstraße 18, Robert und Klara Schumanns Wohnung.
Königsstrase 12, F Mendelssohn-Bartholdys Wohnung.
Markt 6, Joh. Gottfr. Seume.
Markt 10, Christian Thomasius.
Matthäikirchhof 34, Zöllners Wohn- und Sterbehaus.
Neumarkt 3 (Feuerkugel), Goethes Studentenwohnung.
Petersstraße 15 (Hohmanns Hof), Adolf Böttgers Wohnung.
Petersstraße 31, 4, Moser als Student der Rechte.
Reichsstraße 4, Mahlmanns Geburtshaus.
Reichsstraße 6, Roderich Benedix‘ Geburtshaus.
Universitätsstraße 11, Joh. Christoph Gottsched.
L.-Anger (Breite Straße 15), Admiral Brommes Geburtshaus.
L.-Eutritzsch (Delitzscher Straße), Blüchertafel.
L.-Gohlis (Menckestraße), Schillerhaus.
Großzschocher (Gärtnerwohnung), Körners Wohnung.

Aus dem Buch
Leipzig und die Leipziger Leute, Dinge, Sitten, Winke, 1906

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.